SAUBERE ENERGIE IST LEBEN

 

IMAGINE LIGHT ist ein innovatives Solarenergie-Projekt, das den indigenen Familien im nordöstlichen Amazonas von Ecuador – einer Region, in der die Ölindustrie den Boden verseucht, die Flüsse vergiftet und die Regenwälder zerstört hat – nachhaltigen Zugang zu sauberer Elektrizität ermöglicht.

Das Projekt ist Teil einer ganzheitlichen Initiative, die indigenen Völker in ihrer selbstbestimmten Bewegung für das Überleben ihrer Kultur und den Schutz ihrer Heimat, dem kostbaren Amazonas-Regenwald, zu unterstützen. Es ist Ausdruck sozialer Gerechtigkeit und eine effektive und nachhaltige Möglichkeit unseren Planeten zu schützen – indigene Völker sind die besten Umweltschützer und Wächter der natürlichen Welt.

 

MEHR ALS LICHT

 

Nachhaltiger Zugang zu sauberer Energie ist ein Katalysator für die Entwicklung all der Bereiche, die mit dem fehlenden Zugang zu Elektrizität verbunden sind.
 

 
Buch.png

Bildung

Kinder können nach Einbruch der Dunkelheit Hausaufgaben machen und lernen

Kreuz.png

Gesundheit

Austausch von gefährlichen, gesundheitsschädlichen Kerosin-Lampen und Kerzen

Telefon_2.png

Kommunikation

Einsatz von Elektrogeräten wie Handy, Computer, Radio und GPS

Frau.png

Empowerment

Erleicherung für Frauen bei Arbeiten im Haus und Sicherheit in der Nacht

Stecker.png

Arbeit

neue, nachhaltige Erwerbsmöglichkeiten und Verlängerung der Arbeitsstunden

Blume.png

Umweltschutz

CO²-Emissons-Einsparungen durch Austausch von umweltschädlichen Dieselgeneratoren

NACHHALTIGKEIT BEGINNT MIT EMPOWERMENT*

 


Die ersten Experten sind für uns die Menschen vor Ort. Sie wissen am besten, was sie benötigen, wie ihre Vision aussieht und wie diese im Sinne der Gemeinschaft und im Einklang mit der eigenen Kultur und der umgebenden Natur umzusetzen ist.

Bevor es an die Projektentwicklung geht, hören wir zu, erleben die alltägliche Realität und lernen die Menschen, ihre Lebensweise und die Herausforderungen, vor denen sie stehen kennen. Die Freude am Lernen, an menschlichen Begegnungen, Neugier, Mut, Kreativität, Kooperation und Selbstreflexion sind die Grundelemente einer gemeinsamen, innovativen Projektentwicklung auf Augenhöhe.

Von der Projekt-Entwicklung bis zur -Implementierung kooperieren wir eng mit unseren Partnern vor Ort. LOVE FOR LIFE verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der den Aufbau lokaler Strukturen und die Stärkung lokaler Kapazitäten miteinschließt. So werden durch IMAGINE LIGHT indigene Solar-Techniker ausgebildet, welche die speziell konzipierten Solar-Anlagen installieren, betreiben und instand halten können.

Selbstbestimmung und Empowerment stehen im Mittelpunkt unserer Projekt-Lösungen. Wir setzen innovative und saubere Technologien ein, welche im Einklang mit der traditionellen Lebensweise der indigenen Völker stehen und sie darin stärken, ihre Rechte zu verwirklichen und ihren natürlichen Lebensraum zu bewahren. Die Verwendung von Solarenergie wurzelt in der eigenformulierten Vision der indigenen Völker.